Freitag, 17. November 2017

Ich sehe rot...



Kneift mich mal bitte jemand... Autsch, nicht so fest!
Ich glaube es ja nicht, aber ich habe rote Blumen bzw. Beeren in der Vase.
Ich, die doch die Farbe Rot so gar nicht mag. 
Auch nicht als Weihnachtsdeko, höchstens noch als kleinen Fliegenpilz 




Aber diese roten Ilex-Zweige haben direkt mein  erobert. 
Und siehe da, geht doch! Zu Grau und Weiß sehen die roten Beeren richtig gut aus 




Und hurra, beim Bummeln durch ein Gartencenter habe ich auch den Frühling entdeckt.
Endlich wieder Hyazinthen. 
Noch ganz klein und schüchtern stecken sie ihre Nase aus der Erde. 
Aber das ändert sich bald und in ein paar Tagen werden sie weiß und duftend mir den Tag verschönern.
Ja, ich mag diesen Duft und alle anderen hier im Haus mögen ihn, glaube ich, auch :-) 




Für mich gehören Hyazinthen allerdings auch schon zu Weihnachten dazu. 
Auf vielen skandinavischen Blogs könnt Ihr diese "Frühlingsblume" jetzt ebenfalls entdecken.

Im Frankreich meiner Kindheit ist jedoch der leuchtend rote Ilex kaum aus der Adventsdeko wegzudenken. Ich habe heute noch die Stimme meiner Tante im Ohr, wenn sie meine Cousins und mich jedes Jahr aufs Neue eindringlich gewarnt hat, les baies rouges bloß nicht anzufassen, giftig!!! 
Und noch heute wasche ich mir direkt die Hände, sobald ich sie berührt habe.
Manches bleibt halt ewig im Gedächtnis...






Wie sieht es denn bei Euch aus?
Welche Erinnerungen habt Ihr an die Adventsdeko Eurer Kindheit?
Mehr rot oder eher grün oder doch viel Gold und Glitzer? 




Meine kleinen roten Giftbeeren bringe ich noch zu Holunderblütchen und wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende. Hier wird morgen der Schlitten rausgeholt. 
Schnee? Nein, der liegt hier nicht.
Aber warum der Schlitten trotzdem am Wochenende meine ganze Aufmerksamkeit erhält,
dazu demnächst mehr...




♥ Ganz liebe Freitagsgrüße ♥


verlinkt bei: Freutag  

Kommentare:

  1. Sosoooosooo, Nicole und Rot. :-))
    Passt das denn zur orangen Sitzgarnitur?

    Mir gefällt dein Ilex sehr gut und ich grüße dich heute und bedanke mich für deine schönen Bilder.

    Du weißt schon.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    Rot sieht bei Dir so klasse aus. Tolle Bilder, die auf die kommende Winter-Weihnachtszeit einstimmen.
    Meine Kindheitserinnerung ist ein Weihnachtsbaum mit Lametta! Gar nicht mein Ding. Aber damals gehörten die goldenen Fäden einfach dazu.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Ich find, ROT steht dir gut, liebe Nicole. Das schaut toll aus, du wirst sehen, dir gefällt das und es wird immer röter werden, komm vor ein paar Jahren hattest du auch mit Häkeln nix am Hut, wir kriegen dich, wir kriegen alle, mit Wolle und mit Rot, bestimmt, der Anfang ist gemacht :-)).
    Schönes Wochenende vom Reserl

    AntwortenLöschen
  4. Die roten Farbkleckse zu deiner eher dezenten Dekoration gefällt mir ausgesprochen gut!!
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    also Rot finde ich hier bei mir auch nur an den Fliegenpilzen...und an einem kleinen Stück Wand im Wohnzimmer. Bei dir sieht das richtig toll aus!! Und auf die Hyazinthen freue ich mich auch schon sehr. Ich liebe diesen Duft, besonders dann nach Weihnachten - das gibt so einen schönen Vorgeschmack auf den Frühling;)
    Und meine Erinnerung an die Adventsdeko aus meiner Kindheit: natürlich Rot! Viel Rot und Gold ( bei anderen gefällt mir das auch heute zum Teil noch gut...aber ich selber hab es lieber etwas schlichter, Weiß und Grau und so...;)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    rot gehört zum Herbst in all seinen Schattierungen, und genauso zu Weihnachten. Hyazinthen kommen bei mir direkt nachdem ich "entweihnachtet" habe ins Haus.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Rot als Hingucker passt super , sieht richtig toll zwischen dem grau und weiß aus .
    Würde mir genau so gut gefallen :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    Rot ist doch ein schöner Hingucker und passt jetzt ideal in die Zeit!
    Rote Klamotten hab ich allerdings auch fast nicht..
    Ilexbeeren wollte ich mir auch schon lange mal gönnen.
    Schön sehen sie aus bei dir in der Vase!
    Bin gespannt, was du mit dem Schlitten so Schönes vor hast!
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Sieht doch toll aus, das Rot zu weiß und grau, liebe Nicole!
    Ich hatte sogar mal eine rote Phase, aber das geht auch wieder vorbei ;-)
    Rot waren unsere Weihnachten, der Vater mag es so am liebsten. Aber es gab auch lila, daran erinnere ich mich. Außerdem gibt's die Kugeln immer noch ;-)
    Ich bin gespannt, was du mit dem Schlitten anstellst!
    Hab einen schönen Tag, du Liebe!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    die roten Ilex-Beeren machen sich herrlich in der Vase und sind ein schöner Eyecather!
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Herbstwochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. prima, rot bringt in der kalte jahreszeit farbe & licht * in kleinen tupfen wie bei dir Ilex sieht wunderschön !

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schön!!!
    Ich mag rot sehr gerne.
    Vor allem im Herbst und zu Weihnachten.

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende,

    Biene

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    dein ROTSEHEN gefällt mir besonders gut!!!
    Auch ich mag ihn sehr den Ilex :) und auch alles andere, was ich bei dir zur Deko sehen kann...
    alte Fensterläden gepaart mit Stern... und und und...
    Hyazinthen, bekam ich oft von meiner längjährigsten Freundin zu Weihnachten geschenkt...
    Die Deko meiner Kindheit war unterschiedlich in der Summe, doch hat sich irgendwann wieder das traditionelle Rot eingefunden und erhalten...kombeniert mit anderem Feinen... :)
    Sei herzlich gegrüßt und danke für die Freude!
    Ein schönes Wochenende dir,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    ROT steht Dir gut ;) ich meine sieht toll aus, das Rot zu weiß und grau...
    sehr schön dekoriert!!! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Karina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    ich finde rot passt sehr gut in deine eher schlichte Deko. Kommt sehr gut zur Geltung.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,,

    deine Dekoration gefällt mir sehr gut.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Nicole,
    deine Ilexbeeren sind der Knaller. Die Farbe Rot gehört für mich immer zu Weihnachten. Wenn bei mir auch etwas reduzierter als in meiner Kindheit, aber die Farbe zieht sich wie ein roter Faden durch die Weihnachtsdeko.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Tina

    AntwortenLöschen
  18. Grad zur orangen Sitzgarnitur find ich das megatoll!!!
    Ohne diese Beeren wärs für mich nicht Advent ... Rot und Grün, das sind schon die frühsten Kindheitserinnerungen an den Advent ... bis heute unschlagbar für mich :)
    Ein kuscheliges WE,
    Doris

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nicole,
    ich finde auch,dass Dir rot super gut steht! Ich mag rot recht gern. Zur Weihnachtszeit ist es bei mir immer zu finden.
    Ich freue mich auch schon auf die ersten Hyazinthen, habe allerdings noch keine gefunden.
    Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    und dennoch währt nichts ewig - nicht einmal die eigenen Abneigungen.
    Das kräftige Rot deiner Ilexbeeren macht sich wunderschön zu dem hellen Grau und Weiß deiner Wohnung. Der Winter braucht schon hin und wieder einmal einen kräftigen Farbtupfer.

    Erinnerungen an Adventdeko in meiner Kindheit gibt es keine, weil wir in der Kindheit keine Deko hatten. Es gab nur einen Adventkranz, den meine Oma und meine Mutter gemeinsam selber gebunden haben. Aber den intensiven Duft der Tannenzweige, den hab ich schon noch in der Nase.
    Also doch Kindheitserinnerungen ;-)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  21. Sieht klasse aus so ein kleines bißchen rot.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  22. "The lady in red is dancing with me. Cheek to cheek. There's nobody here. It's just you and me.." Ooweiha.. liebe Nicole, jetzt hast Du mir einen Ohrwurm geschenkt. Chris de Burgh - das auch noch.. lach! Deine roten Perlen-Zweige finde ich jedenfalls einfach wunderbar und gelungen.. rot steht Dir gut!! Allerliebste Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Zur Weihnachtszeit mag ich die Ilexzweige sehr, auch wenn ich auch nicht der rot-Typ bin, aber sie geben einen tollen Kontrast zu weiß und grau.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Nicole, also ich finde es passt auf jeden Fall zu Weihnachten und sieht gut aus.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  25. Rot steht dir gut, leibe Nicole, grins. Vor allem so in der Vase.
    Ich wünsche dir ein kuschlig-erholsames Wochenende und lasse herzliche Grüsse da
    Simone

    AntwortenLöschen
  26. Rot gehört für mich zu den warmen Farben,
    die in diese doch etwas nebligere, kalte Jahreszeit
    perfekt passen.
    Ich habe gestern meine grünen Kissenbezüge
    im Esszimmer gegen die roten getauscht ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,

    schön sind Deine Beeren vom Ilex und passen wunderbar zu Deiner Deko. Ich bin da ja recht flexibel, eigentlich mag ich alle Farben außer grün (zumindest keine grünen Wände, Sofas, etc.), obwohl ich dieses Jahr bemerkt habe, gerade jetzt zur Weihnachtszeit, das es gut passt und so wird demnächst sogar ein wenig "grüne" Deko bei mir zu sehen sein.

    Daheim war unser Tannenbaum in den letzten Jahren als ich noch daheim war (ca. 30 Jahre her) mit Strohsternen geschmückt, also eher schlicht, kein Lametta und auch keine Kugeln. Ich selbst mache schon seit Jahren keinen Weihnachtsbaum mehr, nur noch ein paar Zweige und vielleicht dieses Jahr wieder auf der Terrasse einen kleinen Baum mit Lichterkette, die ich vom Wohnzimmer ein- und ausschalten kann.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Nicole,
    dein Zweig passt super zu grau weiß, eine ganz tolle Kombi.
    Ich mag diese Farben auch total gerne als Weihnachtsdeko, habe aber nichts rotes :-) ist sonst auch nicht so meins :-) aber zu Weihnachten?????? Wäre schon schön. Müsste mich allerdings ganz neu mit Deko eindecken :-)
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Petra.f

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    du solltest öfters rot sehen;0) Sieht wirklich klasse aus! Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  30. Was für ein toller Eyecatcher.....
    Wow das sieht richtig Klasse aus....
    Rot steht dir.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  31. Einen Farbknaller kann doch deine Umgebung vertragen! Über Weihnachtsdeko habe ich mir überhaupt keinen Kopf gemacht....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  32. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  33. Guten Abend, Nicole,
    Ich liebe das erste Foto so sehr, dass ich es auf den Desktop gesteckt habe. Es ist eine meiner Lieblingsfarbkombinationen zu Beginn des Winters.
    Ich stelle mir vor, im Vordergrund ... die ersten Schneeflocken !!!
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  34. Dieser rote Farbtupfer macht deine Deko richtig toll!
    Hyazinthen mag ich auch- nur kann ich sie in der Wohnung leider nicht 'riechen'

    LG und schönes Wochenende
    Elma

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole,
    rot und grün heben sich richtig vom hellen Hintergrund hervor. Das gefällt mir sehr an deiner Post. Schlicht dekoriert hast du, sowas finde ich schön für das Auge.
    Obwohl auch Glitzer zu der Weihnachststimmung gehört kaufe ich kaum solche Produkte, man hat dann überall dessen Glitzer, nee nicht für mich. ;)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, leiber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  36. Und ob sie die gut machen, vor dem grau-weißen Hintergrund! Schaut wirklich, wirklich gut aus.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  37. Ich find die roten Beeren wunderschön! Und bei diesem Hintergrund leuchten sie so intensiv!
    Tolle Deko!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  38. Wie schön, dass Du Dich für diesen Ilex entschieden hast.
    Ich liebe ihn sehr und im Herbst hab ich ihn mir auch gegönnt.
    Er passt perfekt zu Weiß und Grau und bringt irgendwie einen kleinen Farbtupfer ins Haus.
    Deine Deko gefällt mir sehr gut.

    Ich wünsche Dir ein schönen Sonntag morgen.

    Liebe Grüße

    Virginia

    AntwortenLöschen
  39. Ich mag den Ilex auch sehr gerne.Sieht schön aus bei dir,liebe Nicole.
    Zuviel davon kann man sich ja ohnehin nicht leisten da die Zweige ja teuer sind,und vom Garten kann ich noch nichts schneiden.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Nicole,
    das sieht doch wunderschön aus. Die Ilexzweige sind sehr dekorativ.
    Rot gehört bei mir in der Weihnachtszeit dazu, in Form von Kerzen und auch Kugeln. Dazu verwende ich viel Silber.
    Am Wochenende widme ich mich der Weihnachtsdeko.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass Ihr vorbeischaut, noch schöner, wenn Ihr ein paar nette Worte da lasst ♥